Unwired Edge Compute

Vorhandene Hardware für den Betrieb diverser Softwareanwendungen nutzen.

Reduzieren Sie Ausgaben und Platzbedarf: Containerisiertes Edge Computing betreibt Software virtualisiert auf bestehenden Routern und macht jedes Fahrzeug zum effizienten Rechenzentrum.

Unwired Edge Compute

Verwandeln Sie Ihre Züge in fahrende Rechenzentren.

Containerisierte Virtualisierung minimiert nicht nur Ihre Hardware- und Administrationskosten, sondern transformiert auch die Art und Weise, wie Sie Software in Ihren Zügen einsetzen und verwalten.

Statt in teure, dedizierte Hardware für jede Anwendung zu investieren, schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer bereits eingebauten Geräte aus. Installieren Sie einfach unsere standardisierten Container im OCI/Docker Format auf Ihren Fahrzeugroutern und profitieren Sie von so unterschiedlichen Anwendungen wie Automatischer Fahrgastzählung, Fahrgastinformations- oder Videoüberwachungssystemen und holen Sie sich KI oder Machine Learning direkt an Bord.

Mit Unwired Edge Compute gewährleisten Sie auch eine höhere Sicherheit in Ihren Netzwerken. Unsere Lösung bietet eine sichere Abtrennung der Anwendungen, begrenzt Netzwerkexposition und überwacht konstant alle Systeme. Integrieren Sie zudem Anwendungen mühelos in Ihre lokalen Netzwerke und öffentliche WLANs. Das Beste daran: Sie können die Funktionen der Unwired Edge Cloud-Plattform durch den Bau eigener Container erweitern und anpassen, unterstützt durch unsere umfassende Dokumentation. Machen Sie Ihre Züge zu den intelligentesten auf Schiene – sicher, effizient und zukunftsfähig.

Multifunktionale Router

Mit Unwired Edge Compute betreiben Sie Software kostengünstig und ohne zusätzliche Hardware auf vorhandenen multifunktionalen Fahrzeugroutern.

Typische Anwendungen sind Fahrgastinformations-, Fahrgastzähl- und Videoüberwachungssysteme. Fahrzeugschnittstellen wie GPS, RS485, CAN stehen auch bei virtualisierter Software zur Verfügung.

Über die Unwired Edge Cloud Konsole und deren APIs  verwalten Sie Software für ganze Flotten komfortabel über die Cloud.

Anwendungsbeispiel: Automatische Fahrgastzählung

Beispielhaft für die Anwendungsvielfalt von Edge Computing steht unsere Lösung zur Automatischen Fahrgastzählung in Partnerschaft mit Interautomation.

Dank fortschrittlicher Sensortechnik ist die Software von Interautomation in der Lage, akkurate Echtzeit-Daten bezüglich der Fahrgastbelegung zu liefern. Wo es vormals teurer, dedizierter Bordcomputer bedurfte, nutzt die Software von Interautomation nun die vorhandenen Fahrzeugrouter, um Sensordaten in Echtzeit zu verarbeiten. 

Bereit für Ihre Anwendung

Nutzen Sie die Unwired Edge Compute, um Ihre eigenen Anwendungen als Container-Virtualisierung auf Far-Edge-Geräten wie industriellen Routern, Access Points und Compute-Boxen effizient umzusetzen. Mit unserer Plattform können Sie auf diesen Geräten mühelos eine Vielzahl von Anwendungen betreiben – sicher, effizient und ohne tiefgehende OS-Kenntnisse.

Entdecken Sie, wie Sie mit unserer Dokumentation eigene Container erstellen und Anwendungen speziell für Ihre Bedürfnisse entwickeln können.

Hardware Agnostisch -
Unser Grundprinzip

Unser Ziel ist es, Ihnen maximale Flexibilität und Freiheit bei Ihrer Hardware-Auswahl zu bieten. Unwired Edge Cloud OS unterstützt bereits jetzt eine Vielzahl von Geräten, und das Angebot wächst stetig. Die komplette Liste der kompatiblen Geräte sehen Sie hier.

Fortschrittliche Netzwerktechnologie für multiple Anwendungsfälle.

Intelligente Datenverarbeitung

Erfassen und analysieren Sie Daten direkt in Ihren Zügen. Verarbeiten Sie Videomaterial vor Ort und gewährleisten Sie die Anzeige auf Bordbildschirmen – auch offline.

Flexible Anwendungsmöglichkeiten

Unsere Plattform unterstützt Docker/OCI Container, sodass Sie problemlos sowohl eigene als auch Drittanbieter-Anwendungen integrieren können.

Sichere Anwendungsabtrennung

State-of-the-Art Security und Monitoring bei minimaler Netzwerkexposition für sorgenfreien Betrieb.  

Ressourcenschonend

Virtualisierung reduziert Hardware und Administrationsaufwand und spart Kosten

AI/ML ready

Nutzen Sie spezialisierte Hardware, um fortschrittliche AI/ML-Anwendungen zu entwickeln und Aufgaben direkt vor Ort auszuführen.

Nahtlose OT-Integration

Verbinden Sie Anwendungen nahtlos mit OT-Geräten via CAN, RS485 und 2-Wire Schnittstellen.

Funktionen im Überblick

Unwired Edge Compute basiert auf Container-Virtualisierung und kann sowohl auf multifunktionalen Router/Anwendungshost-Geräten eingesetzt, oder getrennt auf dedizierten Geräten – die ausschließlich als Anwendungshosts dienen – eingesetzt werden. Die Zusammenführung der Funktionen eines Routers und eines Anwendungshosts in einem einzigen Gerät vereinfacht nicht nur die Bereitstellung, sondern bietet auch eine robuste Lösung für eine Vielzahl von Netzwerkkonfigurationen.

Schlüsselvorteile der Container-Virtualisierung

  • Kosteneffizienz: Die Integration der Funktionen von Routern und Anwendungshosts in einem Gerät verringert den Bedarf an mehreren physischen Geräten erheblich, was eine kosteneffektivere Lösung für budgetorientierte Projekte darstellt.
  • Vereinfachte Infrastruktur: Unsere integrierten Geräte reduzieren die Komplexität der Verkabelung, was einfachere und sauberere Installationen ermöglicht.
  • Ressourcenoptimierung: Nutzen Sie die ungenutzte Kapazität von Routern durch den Einsatz containerisierter Anwendungen, um den Nutzen und die Effizienz Ihrer Netzwerkinfrastruktur zu steigern.
  • Sicherheit

Defense in depth – Mehrstufige Sicherheit

In Umgebungen, in denen Sicherheit höchste Priorität hat, ermöglicht Unwired Edge Compute den Nutzern die Implementierung einer „Defense in depth“-Strategie. Diese Vorgehensweise kombiniert verschiedene Sicherheitsmechanismen zu einer starken Schutzbarriere gegen Bedrohungen, verhindert jegliche Einzelausfallpunkte und sichert so den umfassenden Schutz des Netzwerks.

Mit Unwired Edge Compute können Sie Ihr Netzwerk mit einem zentralen Augenmerk auf Sicherheit strukturieren:

  • Dedizierte Router: Geräte, die ausschließlich auf Netzwerkaufgaben konzentriert sind, einschließlich Layer-2/3-Operationen und VPN-Konfigurationen.
  • Anwendungshosts: Separate Einheiten, die speziell für das Ausführen von virtualisierten Container-Workloads konzipiert sind, was eine isolierte und sichere Anwendungsverwaltung gewährleistet.

Unabhängig von Ihrer bevorzugten Einsatzstrategie liefert Unwired eine umfangreiche Lösung, die die Einbindung von containerbasierten Anwendungen in anspruchsvolle Netzwerkkonfigurationen unterstützt. Ob Sie beabsichtigen, Ihre Netzwerkfunktionen für mehr Einfachheit und Kosteneffizienz zu vereinigen oder sie für verbesserte Sicherheit zu separieren, unsere Unwired Edge Compute Plattform wurde entwickelt, um Ihren speziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Container-Anwendungen gibt es in zwei Formen: stateful und stateless. Unwired Edge Compute nutzt die einzigartigen Fähigkeiten von stateless Container, um eine unvergleichliche Effizienz und Widerstandsfähigkeit zu bieten. Diese Container können nahtlos aktualisiert werden, ohne dass komplexe Migrationen erforderlich sind, was sie ideal für die Aufrechterhaltung einer kontinuierlichen Dienstverfügbarkeit macht, insbesondere in Szenarien mit aktivem Failover.

Vorteile von Stateless Containern:

  • Einfache Upgrades: Wechseln Sie nahtlos zu neueren Versionen Ihrer Anwendungen, indem Sie lediglich Container neu starten. Umgehen Sie so herkömmliche Upgrade-Schwierigkeiten.
  • Datenintegrität: Schützen Sie sich vor den Risiken, die mit Datenmigration und Datenkorruption einhergehen, und gewährleisten Sie die Sicherheit und Unversehrtheit Ihrer Daten.
  • Erhöhte Sicherheit: Stateless Container minimieren die Anfälligkeit für Sicherheitslücken.
  • Ressourceneffizienz: Profitieren Sie von minimalem Speicher- und Festplattenbedarf, was zu einem schlankeren, effizienteren System beiträgt.
  • Vereinfachtes Failover: Verbessern Sie die Verfügbarkeit und Fehlertoleranz Ihrer Systeme und Anwendungen.

Implementierung von Stateless Containern mit Unwired Edge Compute:

Um Stateless-Operationen zu unterstützen, bietet unsere Plattform mehrere Integrationspunkte:

  • Dynamische Konfiguration & State Injection: Nutzen Sie unsere API und Container-Orchestrierungstools, um Konfigurationseinstellungen und Zustandsinformationen direkt in die Container einzuspeisen (Einspeisen von Dateiinhalten in Container-Dateipfade).
  • Umgebungsvariablen: Konfigurieren Sie Container mit wesentlichen Einstellungen über Umgebungsvariablen, um ein nahtloses Anwendungsverhalten zu ermöglichen.
  • Automatisierte Netzwerkeinrichtung: Setzen Sie IP-Adressverwaltung (IPAM) und Layer 2/DHCP-Dienste ein, um die Netzwerkschnittstellen automatisch zu konfigurieren.

Support für Stateful Container

Obwohl stateless Container zahlreiche Vorteile bieten, sind stateful Container unverzichtbar für Szenarien, die eine persistente Datenspeicherung erfordern, wie zum Beispiel:

  • Datenpufferung: Ideal für Anwendungen, die kontinuierlich Daten von Sensoren oder Kameras speichern müssen.
  • Resistenz gegen Unterbrechungen: Gewährleistet Datenpersistenz und Widerstandsfähigkeit gegen Stromausfälle oder Systemneustarts.

Um Anwendungen mit Zustandsanforderungen zu unterstützen, bietet Unwired Edge Compute Optionen für Container, persistente Volumes anzufordern, die in den Container-Namensraum eingebunden werden. Auf diese Weise können isolierte persistente Volumes für Datenschreibvorgänge (z. B. Dateien, Datenbanken, …) mit vollständiger Isolation zwischen den Container-Workloads genutzt werden.

 

Hot Failover wird durch den Einsatz von stateless Containern erheblich verbessert. Diese Konfiguration ermöglicht es, dass mehrere Router oder Anwendungshosts gleichzeitig identische Anwendungen ausführen. Während einer aktiv alle Anfragen bearbeitet, stehen die anderen als Backup bereit, um bei Bedarf sofort die Kontrolle zu übernehmen. Diese Architektur ermöglicht Failover-Zeiten innerhalb von Sekunden und gewährleistet so eine minimale Unterbrechung des Dienstes.

Wesentliche Vorteile für den Transportbereich:

  • Nahtloses Koppeln für Züge: Ideal für Szenarien wie das Koppeln von Zügen, bei denen Netzwerkdienste in ein einziges Netzwerksegment zusammengeführt werden, um eine ununterbrochene Konnektivität zu gewährleisten.
  • Hochresiliente Transportanwendungen: Unterstützt kritische Anwendungen wie Fahrgastzählung und Überwachungskameras, die hohe Resilienzanforderungen stellen.
  • Erfüllung von SLA-Anforderungen: Erfüllt anspruchsvolle Service Level Agreements mit größerer Leichtigkeit und steigert damit die Kundenzufriedenheit.

Hot Failover mit Unwired Edge Compute liefert eine zuverlässige Lösung, um die ständige Verfügbarkeit von Anwendungen zu gewährleisten.

Der Sicherheitsansatz bei Unwired ist umfassend und sorgfältig konzipiert, um den Schutz Ihrer Systeme über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg sicherzustellen. So stellen wir die bestmögliche Sicherheit für Ihre Anwendungsvirtualisierung sicher:

  • Laufende Sicherheitswartung: Wir führen regelmäßige Sicherheitsscans aller Unwired Edge Cloud OS Veröffentlichungen durch, und stellen sicher, dass sie über Lebenszeiten von 10 Jahren oder mehr hinweg gewartet und aktualisiert werden.
  • Umfassende Sicherheitsmaßnahmen: Unsere Systemsicherheit wird durch organisatorische und technische Maßnahmen gestärkt, einschließlich der Befolgung von ISO 27001 Standards, Durchführung von Penetrationstests und sicheren Design- und Entwicklungsmethoden.
  • Sicherheitsorientierte Konfiguration: Wir setzen auf sichere Voreinstellungen und maximieren die Abschottung von Funktionen auf unseren Routern und Anwendungshosts, um unbefugten Zugang zu verhindern.
  • Erweiterte Überwachungsmöglichkeiten: Durch APIs ermöglichen wir starke Überwachungs- und Metrikfunktionen, die eine eingehende Analyse und Kontrolle erlauben.
  • Standardmäßige Anwendungs-Isolation: Jede Containeranwendung wird standardmäßig isoliert, was eine sichere Umgebung für die Anwendungsausführung garantiert.
  • Netzwerk-Isolation: LAN-Netzwerke sind standardmäßig voneinander isoliert, was die Sicherheit Ihrer Netzwerkinfrastruktur verstärkt.

Zudem können unsere fortschrittlichen Metrik- und Telemetriefunktionen nahtlos in die Betriebssysteme der Kunden integriert werden. Diese Integration unterstützt umfassendes Monitoring, Alarmierung, SIEM und andere kritische Betriebsprozesse und stellt sicher, dass Ihr Sicherheitszugang sowohl proaktiv als auch reaktiv ist.

Unwireds offene API-Architektur ist darauf ausgelegt, eine nahtlose Integration und effiziente Nutzung komplementärer Anwendungen zu erleichtern und bietet eine Suite von Entwicklungswerkzeugen, die auf eine breite Palette von Anwendungsfällen zugeschnitten sind.

Wichtige API-Anwendungsfälle für Edge Computing:

  • Effiziente Bereitstellung: Vereinfachen Sie die Bereitstellung und Verteilung von Container-Images, um sicherzustellen, dass Ihre Anwendungen stets aktuell und reibungslos laufen.
  • Ausgeklügelte Orchestrierung: Verwalten Sie die Konfigurationen von Containern problemlos, einschließlich Einstellungen für injizierte Konfigurationen, Umgebungsvariablen, Netzwerkeinrichtungen und persistente Speicher.
  • Lifecycle Management: Übernehmen Sie die Kontrolle über den Softwarelebenszyklus von Containeranwendungen, von der Bereitstellung über Updates bis hin zur Außerbetriebnahme.
  • Erweiterte Observability: Gewinnen Sie detaillierte Einblicke in die Orchestrierungs-/Laufzeitmetriken von Containeranwendungen sowie in die eigenen Metriken der Anwendungen, die direkt in die Unwired Edge Cloud integriert und über die Metrics API abgerufen werden können.

Durch das umfassende API-Management von Unwired erhalten Nutzer Zugang zu leistungsstarken Werkzeugen und Funktionen, die darauf ausgelegt sind, Edge-Computing-Umgebungen zu optimieren, und machen es einfacher denn je, Systeme im großen Maßstab zu verwalten, zu beobachten und zu automatisieren.

Unwired Edge Cloud bietet eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung für virtualisierte Anwendungen und ermöglicht eine nahtlose Integration in Ihre bestehenden Betriebs- und Beobachtungsframeworks. Unsere Überwachungslösungen basieren auf Prometheus und bieten umfassende Werkzeuge zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Leistung und Gesundheit von Anwendungen.

Merkmale von Unwireds Überwachungslösungen:

  • Prometheus UI: Nutzen Sie die Prometheus-Benutzeroberfläche, um PromQL-Abfragen auszuführen, die präzise und anpassbare Einblicke in die Anwendungsmetriken ermöglichen.
  • Prometheus Federation: Profitieren Sie von den Föderationsfähigkeiten von Prometheus und Abfrageendpunkten, die eine umfangreiche Integration von Drittanbietern und eine breitere Überwachungsabdeckung ermöglichen.
  • Interne Metriken zur Anwendungsgesundheit: Als PaaS-Anbieter legt Unwired großen Wert auf die Gesundheit und Zuverlässigkeit Ihrer Anwendungen. Unsere internen Metriken überwachen die Gesundheit der Anwendungen und stellen sicher, dass diese rund um die Uhr effizient auf jedem von Unwired Edge Cloud verwalteten Gerät laufen.

Die Entscheidung für Unwireds Monitoring bedeutet mehr als nur den Zugriff auf fortschrittliche Tools. Vertrauen Sie auf unsere allumfassenden Überwachungslösungen, um die makellose Funktion Ihrer virtualisierten Anwendungen zu gewährleisten, rund um die Uhr und auf globaler Ebene.

 

Jetzt kontaktieren

Egal ob Sie Support benötigen, sich über unsere Produkte und Services informieren wollen oder eine konkrete Projektanfrage haben – wir freuen uns über Ihre Nachricht.​